SchaSu - Schatzsuche

Mit der Nase zu arbeiten liegt in der Natur des Hundes. Die Nasenarbeit ist eine ideale Möglichkeit, den Hund artgerecht auszulasten. 15 Minuten intensives "Suchen" entspricht etwa einer Leistung von 1,5 Stunden joggen. 

Diese Suchaufgaben lassen sich gut auch im Haus durchführen, daher eignet sich die Objektsuche besonders für gehandicapte Hunde oder für Tage mit extrem schlechtem Wetter. 

Voraussetzungbestandenes Hundehalterbrevet
Kurstag

Kurs 1 und 2
Samstagmorgen
Kursdaten und -zeiten individuell (im Wechsel)

Kurs 3
Dienstagmorgen; Training 14-täglich

KursstartWoche  10 - März 2024
Kursdauer16 Lektionen verteilt zwischen März - November
KurskostenCHF 200.00 (Abonnent)
CHF 140.00 (Mitglied)
Anmeldungzum Anmeldeformular